top of page

Besuch in Bargfeld. Ein Rechenschaftsbericht
von Georg Elftinger

Elftinger, ein (mutmaßlich vor wenigen Jahren verstorbener) Bewunderer Arno Schmidts, hat nach eigener Auskunft Anfang der 1970er Jahre freundschaftliche Beziehungen zu dem Großschriftsteller in der Lüneburger Heide unterhalten. So steht es jedenfalls in seinem Bericht, der einem unbestätigten Gerücht zufolge im Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg überliefert sein soll.

Moderne Nachschlagewerke wissen zwar von keinem Schriftsteller namens Elftinger. Aber was heißt das schon.

bottom of page